Von Lkw erfasst

Fußgänger (63) auf A5 tödlich verletzt

+
Für einen Fußgänger auf der A5 kommt in der Nacht zum Donnerstag jede Hilfe zu spät. (Symbolfoto)

Weinheim - Ein 63-jähriger Fußgänger wird in der Nacht zum Donnerstag auf der A5 von einem Lkw erfasst und dabei tödlich verletzt.

Der Unfall ereignet sich gegen 0:06 Uhr auf der A5 zwischen Weinheim und Hemsbach. Der 63-Jährige aus Schriesheim wird von einem in Richtung Frankfurt fahrenden Lkw erfasst und erliegt seinen schweren Verletzungen.

Noch in der Nacht übernimmt die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg die Ermittlungen. Nach derzeitigem Kenntnisstand sei laut Polizei weder von einem Unglücksfall auszugehen, noch sei Fremdverschulden unfallursächlich.

pol/kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Achtung! Deshalb schaden Sie mit feuchtem Toilettenpapier Ihrem Körper

Achtung! Deshalb schaden Sie mit feuchtem Toilettenpapier Ihrem Körper

Suche nach vermisster Gisela K. (86)!

Suche nach vermisster Gisela K. (86)!

„Idioten des Jahrhunderts“: Lebensgefährliche Mutprobe im Wasser

„Idioten des Jahrhunderts“: Lebensgefährliche Mutprobe im Wasser

Das ist der abgelegenste Ort der ganzen Welt

Das ist der abgelegenste Ort der ganzen Welt

Thierse: Bundestag sollte sich nicht auf AfD fixieren

Thierse: Bundestag sollte sich nicht auf AfD fixieren

Dax ist weiter lethargisch

Dax ist weiter lethargisch

Kommentare