Einweihung am 8. Juni

RadSERVICEStation: Hier kannst du dein Fahrrad kostenlos aufpumpen und reparieren!

+
Am Freitag, 8. Juni wird eine Radservice-Station vor dem Strandbad Waidsee eingeweiht. 

Weinheim - Plötzlich ist während Deiner Radtour der Reifen platt? Eine Schraube oder eine Mutter hat sich gelöst und du hast kein Werkzeug dabei? So will der Rhein-Neckar-Kreis dieses Problem lösen: 

Fahrradfahrer aufgepasst! In Weinheim wird am Freitag (8. Juni) um 10 Uhr im Eingangsbereich des Strandbads Waidsee (Hammerweg 61, 69469 Weinheim) eine „RadSERVICEStation“ eingeweiht. Zusammen mit der Initiative RadKULTUR möchte der Rhein-Neckar-Kreis ingesamt 24 dieser Stationen aufbauen, die es den Radfahrern ermöglichen sollen, kostenlos ihre Reifen aufzupumpen und kleine Reparaturen durchzuführen

Die „RadSERVICE-Stationen“ halten neben einer Luftpumpe für alle gängigen Ventile auch Werkzeug für kleine Ausbesserungen am Fahrrad bereit. 

Mehrere Radstationen im Rhein-Neckar-Kreis geplant

In Weinheim ist bei der GRN-Klinik eine weitere Stationen geplant, im gesamten Rhein-Neckar-Kreis werden im Laufe des Sommers insgesamt 24 zur Verfügung gestellt.

Folgende „RadSERVICEStationen“ sind noch geplant: 

Brühl, Dielheim, Eberbach, Edingen-Neckarhausen, Heidelberg, Hockenheim, Ladenburg, Leimen (bereits in Betrieb), Meckesheim, Neckargemünd, Plankstadt, Rauenberg, Reichartshausen, Schönau, Schriesheim, Schwetzingen, Sinsheim, St. Leon-Rot (bereits in Betrieb), Waibstadt, Walldorf, Weinheim und Wiesloch.

Die RadSERVICEStation in Weinheim wird am Freitag (8. Juni) um 10 Uhr eröffnet. Beate Otto, Tourismusbeauftragte des Rhein-Neckar-Kreises, begrüßt die Installation der neuen Station in Weinheim: „Damit erweitern wir unseren Service für Radlerinnen und Radler mit einem flächendeckenden „RadSERVICE“-Angebot im gesamten Kreisgebiet. Ich lade alle Radbegeisterten dazu ein, die neuen Stationen auszuprobieren.“

lra/cet

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare