Entgegen der Fahrtrichtung 

Schwer verletzt - Kind (9) von Straßenbahn erfasst 

+
Weil ein Junge entgegen der Fahrtrichtung fährt, kommt es zum Zusammenstoß mit einer Straßenbahn. 

Weinheim - Am Dienstagabend kommt es in Weinheim zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 9-jähriger Junge wird dabei schwer verletzt. Was ist passiert?

Gegen 18:30 Uhr ist ein Junge auf der Luisenstraße in Richtung Badeniastraße unterwegs. Er fährt mit seinem Fahrrad entgegen der Fahrtrichtung. 

An der Kreuzung Bergstraße und Luisenstraße übersieht er eine Straßenbahn: Es kommt zum Zusammenstoß. 

Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wird der Junge schwer verletzt in eine Klinik gebracht. 

Am Fahrrad und der Straßenbahn entstehen keine Schäden.

pol/lin

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Kommentare