In Brand geraten

Erst Rauch, dann Flammen: Auto brennt aus!

+

Walldorf - Für Autofahrer ein Albtraum: Erst Rauch aus dem Motor, dann im Fahrzeuginneren, dann Totalschaden! 

Am Donnerstag gegen 12:00 Uhr geht der Motorraum eines PKW auf der B291 plötzlich in Flammen auf. 

Die Fahrerin ist mit ihrem PKW auf der B291 unterwegs, steht auf der Linksabbiegerspur in Richtung IKEA als plötzlich Rauch aus dem Motorraum aufsteigt. Rasend schnell breitet sich dieser dann im Fahrzeuginneren aus. Geistesgegenwärtig verlässt die Frau sofort ihr Auto. Derweil brennt der Motorraum komplett aus. 

Die kurze Zeit später eintreffende Freiwillige Feuerwehr Walldorf kann den Brand zwar schnell löschen, der Wagen ist dennoch ein Totalschaden. 

Die betroffene Linksabbiegerspur in Richtung IKEA musste während der Lösch- und Reinigungsarbeiten einige Zeit abgesperrt werden.

pol/kh

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Das sind Mannheims „Supertalente“

Das sind Mannheims „Supertalente“

Unsere Tipps fürs (lange) Wochenende

Unsere Tipps fürs (lange) Wochenende

Diese Stahlklötze schützen das Strohhutfest 

Diese Stahlklötze schützen das Strohhutfest 

Kommentare