Nachhaltige Bewirtschaftung...

Stiftungswald erhält PEFC-Gütesiegel

+
Prof. Dr. Ulrich Schraml, Ingo Strugalla und Frank Philipp (v.l.n.r.) bei der Übergabe der Auszeichnung

Schönau - "Dieser Wald ist anders". Mit diesen Worten würdigt nicht nur Prof. Dr. Ulrich Schraml, Vorsitzender von PEFC Deutschland e.V den Stiftungswald. Auch das Gütesiegel ist ehrwürdig verdient...

Über Nachhaltigkeit nicht nur zu reden, sondern täglich danach zu handeln: Das ist seit jeher Leitmotiv der Evangelischen Stiftung Pflege Schönau (ESPS).

Nur so konnte und kann die Stiftung - mit Sitz in Heidelberg - ihr Bestehen seit mehr als 450 Jahren sichern. Auch der Wald der Stiftung ist seit 1999 nach den hohen PEFC-Standards (Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes) zertifiziert.

Die PEFC-Zertifizierung weist glaubwürdig und transparent eine nachhaltige Bewirtschaftung des Waldes nach. Mit insgesamt rund 7.500 ha Wald ist die ESPS die größte körperschaftliche Waldbesitzerin in Baden-Württemberg. Ihr Wald reicht vom Odenwald über den Kraichgau bis hin zum Schwarzwald, ins Schutter- und Kinzigtal. 

„Wir möchten unseren Beitrag dazu leisten, den kommenden Generationen eine möglichst lebenswerte Umwelt zu hinterlassen. Dies dokumentieren wir bewußt mit der Zertifizierung nach PEFC“, beschreibt Ingo Strugalla, Geschäftsführender Vorstand der ESPS die soziale Verantwortung der Evangelischen Stiftung Pflege Schönau.

Bei der PEFC-Zertifizierung werden auch die Unternehmen der Produktkette Holz überprüft.

„In unserem Alltag kaufen wir mehr Holz- und Papierprodukte als uns oft bewusst ist“, weiß Schraml.

 „Wir schaffen mit der PEFC-Zertifizierung auch für den Verbraucher Sicherheit, bei seinen Einkaufsentscheidungen den Lebensraum Wald langfristig zu erhalten.“

Schraml nennt hierzu Beispiele, die jedem Konsument bekannt vorkommen: Von Hygienepapieren über Holzprodukte im Baumarkt bis zu Buntstiften führender deutscher Marken oder den Büchern renommierter Verlage. Alle sind in das Zertifizierungssystem PEFC eingebunden.

pm/nis 

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Dianas Bruder: Hinter den Beerdigungsfotos steckt eine Lüge

Dianas Bruder: Hinter den Beerdigungsfotos steckt eine Lüge

1. Mannheimer Bierfest: SO war der erste Abend!

1. Mannheimer Bierfest: SO war der erste Abend!

Mit diesen Waschmaschinen-Tipps vermeiden Sie müffelige Wäsche

Mit diesen Waschmaschinen-Tipps vermeiden Sie müffelige Wäsche

Völlig behämmert: Die Welt lacht über diese Räuberbande

Völlig behämmert: Die Welt lacht über diese Räuberbande

News-Ticker zum Hochwasser: Millionenschaden an Uni Hildesheim

News-Ticker zum Hochwasser: Millionenschaden an Uni Hildesheim

Von Mähmaschine erdrückt: 13-Jähriger stirbt

Von Mähmaschine erdrückt: 13-Jähriger stirbt

Kommentare