Gospel goes Metal

Waghäusler Kirchenchor singt in Wacken

+
Der Kirchenchor darf vor Heavy-Metal-Fans in Wacken auftreten. (Archivfoto)

Waghäusel - Was hat der Kirchenchor „Open Up Wide“ und das Heavy-Metal Festival „Wacken Open Air“ miteinander zu tun, fragst Du dich? Wir sagen es Dir:

Nachdem der evangelische Kirchenchor im Sommer 2016 bereits ein erfolgreiches Konzert mit dem Namen „Gospel goes Metal“ veranstaltete, kommt der Gedanke, selbst zum Rock-Festival nach Schleswig-Holstein zu fahren.

Danach geht alles Schlag auf Schlag: Laut BNN-Informationen soll der rund 30-köpfige Kirchenchor am Vorabend des „Wacken Open Air“ den Eröffnungsgottesdienst mitgestalten.

Doch dies wird kein gewöhnlicher Gottesdienst sein, der gemeinsamen Andacht von der Pastorin aus Wacken und der Pfarrerin aus Waghäusel am 2. August, soll soll eine Heavy-Metal-Band in der Kirche spielen.

Ganze zwei Tage wird der Chor in Wacken verbringen. 

jab

Quelle: Mannheim24

Unsere Tipps fürs (lange) Wochenende

Unsere Tipps fürs (lange) Wochenende

Diese Stahlklötze schützen das Strohhutfest 

Diese Stahlklötze schützen das Strohhutfest 

Grünzug Nordost-Abstimmung: Zoff und Erleichterung

Grünzug Nordost-Abstimmung: Zoff und Erleichterung

Kommentare