Beim Abbiegen

Motorrad übersehen: Junger Biker (20) schwer verletzt! 

+
Unfall auf L3111, Motorradfahrer schwer verletzt

Viernheim - Schwerer Unfall am Donnerstagnachmittag auf der L3111! Ein 81-jähriger Autofahrer will nach links abbiegen und übersieht dabei einen Motorradfahrer. Mehr dazu:

Gegen 16:40 Uhr will der ältere VW-Golf-Fahrer von der Straße „In der Ziegelhütte“ nach links auf die L3111 abbiegen, übersieht dabei womöglich einen in Richtung Hohensachsen fahrenden Motorradfahrer.

Fotos: Golf-Fahrer (81) übersieht Biker!

Der 20-jährige Kawasaki-Fahrer prallt an die Seite des Golfes und schleudert danach auf die Straße. Er wird bei dem Unfall schwer verletzt und muss per Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Der Autofahrer und seine Beifahrerin sind leicht verletzt.

Laut Augenzeugen sei der junge Biker nicht zu schnell in Richtung Muckensturm gewesen und habe dennoch keine Chance gehabt, um auszuweichen.

Den Gesamtsachschaden schätzt die Polizei auf mehrere tausend Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme ist die Strecke für eine Stunde voll gesperrt. Beide Fahrzeuge müssen schließlich abgeschleppt werden.

pol/pri/jol

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Auf A67: Ferrari rast in BMW – Drei Kinder verletzt!

Auf A67: Ferrari rast in BMW – Drei Kinder verletzt!

Unfassbarer Vorfall: Priester ohrfeigt weinendes Baby bei Taufe - Video

Unfassbarer Vorfall: Priester ohrfeigt weinendes Baby bei Taufe - Video

Nach Unfall auf A5: Gaffer filmen – Polizei filmt zurück! 

Nach Unfall auf A5: Gaffer filmen – Polizei filmt zurück! 

Schwangere Frau in Klinik: Hier wohnt Marios (38) kleine Familie jetzt! 

Schwangere Frau in Klinik: Hier wohnt Marios (38) kleine Familie jetzt! 

26. Stadtfest Ludwigshafen: Tim Bendzko rockt auf Berliner Platz

26. Stadtfest Ludwigshafen: Tim Bendzko rockt auf Berliner Platz

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.