A659

Viernheimer Kreuz: Autofahrer kracht in Abschleppfahrzeug

+
Unfall am Viernheimer Kreuz

Viernheim - Ein Autofahrer übersieht am Dienstagnachmittag am Viernheimer Kreuz einen Abschleppwagen und kracht in das Fahrzeug. 

Der Unfall ereignet sich gegen 16:30 Uhr auf der Parallelfahrbahn der A659 unterhalb der A6 am Kreuz Viernheim. Der Fahrer des Abschleppwagens hat ein Pannenfahrzeug aufgeladen und will gerade losfahren. Der Fahrer eines Audi übersieht den mit eingeschalteten Warnleuchten stehenden Abschlepper und fährt auf. 

Unfall am Viernheimer Kreuz 

Der Unfallverursacher wird leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf rund 7.000 Euro geschätzt.Es bildete sich ein Stau von rund zwei Kilometer Länge. Die Parallelfahrbahn bleibt bis 17:45 Uhr teilweise gesperrt.

pol/kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Jamaika und die Folgen: Müssen für eine Lösung Köpfe rollen?

Jamaika und die Folgen: Müssen für eine Lösung Köpfe rollen?

Ab sofort! E-Autos können auf SAP-Arena getankt werden

Ab sofort! E-Autos können auf SAP-Arena getankt werden

Familie bei Unfall getötet: Lastwagenfahrer freigesprochen

Familie bei Unfall getötet: Lastwagenfahrer freigesprochen

Zinswetten-Prozess: Bewährungsstrafen für Ex-OB und Kämmerin

Zinswetten-Prozess: Bewährungsstrafen für Ex-OB und Kämmerin

Was ist eine Minderheitsregierung und wie funktioniert sie?

Was ist eine Minderheitsregierung und wie funktioniert sie?

Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf

Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf

Kommentare