Versuchte Tötung in Lampertheimer Straße 

Nach Schüssen: Polizei sucht mit Handzetteln nach Zeugen! 

+
In den nächsten Tagen will die Polizei mit Handzetteln nach Zeugen suchen. (Symbolbild)

Viernheim – Nach den Schüssen auf einen Mann (41) in der Lampertheimer Straße will die Polizei nun mit Handzetteln nach wichtigen Zeugen suchen! 

Nachdem am Freitagabend ein Mann (41) in der Lampertheimer Straße angeschossen wurde, sucht die Polizei nun dringend die Insassen von drei Autos oder Personen, die diese Autos gesehen haben. Sie können wichtige Zeugen für die weiteren Ermittlungen der Polizei sein.

Nach Zeugenaussagen sollen sich drei Autos unmittelbar nach der Tat am späten Freitagabend gegen 23.30 Uhr in der Lampertheimer Straße befunden haben. Ein Auto sei vom Fahrbahnrand losgefahren, als ein Beifahrer eingestiegen war. Mindestens zwei andere Autos haben deswegen anhalten müssen. 

Die Polizei wird im Laufe der Woche im Bereich Viernheim unterwegs sein und Handzettel verteilen.

Hinweise zu dem Fall werden beim Kommissariat 10 in Heppenheim unter der Telefonnummer 06252 / 7060 entgegengenommen. 

pol/kp

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Tschechien, Dänemark, Spanien: DHB-Gegner in EM-Hauptrunde

Tschechien, Dänemark, Spanien: DHB-Gegner in EM-Hauptrunde

Steinhaus ist "Frauen/Männer-Diskussion leid"

Steinhaus ist "Frauen/Männer-Diskussion leid"

Innenleben des Android-Smartphones herausfinden mit "CPU-Z"

Innenleben des Android-Smartphones herausfinden mit "CPU-Z"

RB-Trainer Hasenhüttl: Spieler dürfen von Titeln träumen

RB-Trainer Hasenhüttl: Spieler dürfen von Titeln träumen

DHB-Team verpatzt Gruppenfinale: Remis gegen Mazedonien

DHB-Team verpatzt Gruppenfinale: Remis gegen Mazedonien

Das ist der Spielplan der Handball-EM 2018 in Kroatien

Das ist der Spielplan der Handball-EM 2018 in Kroatien

Kommentare