33-Jähriger in Haft

Tankstellenräuber von Viernheim gefasst!

+
Symbolfoto

Viernheim - Drei Raubüberfälle in den ersten beiden Septemberwochen sollen auf sein Konto gehen, nun wurde ein 33-jähriger Mann festgenommen. Wie es zur Verhaftung gekommen ist:

Zwei Wochen lang hielt er die Stadt in Atem, nun ist der Tankstellenräuber von Viernheim gefasst!

Am Samstag, 3. September, bedroht der 33-Jährige einen Angestellten in der Jet-Tankstelle in der Mannheimer Straße mit einer Pistole und erbeutet einen geringen Bargeldbetrag (WIR BERICHTETEN), nur acht Tage später schlägt er an selber Stelle erneut zu (WIR BERICHTETEN).

Am Samstag, 10. September, war ein Überfallversuch auf eine Tankstelle in der Rathausstraße gescheitert, als er sich von einer Kundin gestört fühlte und daraufhin flüchtete.

Nach der Berichterstattung erhält die Polizei von einem Zeugen den entscheidenden Hinweis. An seiner Wohnanschrift in Viernheim wird der 33-Jährige widerstandslos festgenommen. In der Wohnung finden die Beamten Teile der Tatkleidung.

In der Zwischenzeit beantragte die Staatsanwaltschaft Darmstadt beim zuständigen Amtsgericht Haftbefehl. Der 33-Jährige sitzt nun in U-Haft.

pol/rob

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

So setzen mächtige SPD-Verbände Schulz jetzt unter Mega-Druck

So setzen mächtige SPD-Verbände Schulz jetzt unter Mega-Druck

Türkische Kampfflieger bombardieren kurdische Stellungen in Syrien

Türkische Kampfflieger bombardieren kurdische Stellungen in Syrien

AfD-Landesvorstand: Hampel will gegen Entmachtung vorgehen

AfD-Landesvorstand: Hampel will gegen Entmachtung vorgehen

Biathletin Dahlmeier holt in Antholz zweiten Saisonsieg

Biathletin Dahlmeier holt in Antholz zweiten Saisonsieg

Das sagt Watzke über das Arsenal-Angebot für Aubameyang

Das sagt Watzke über das Arsenal-Angebot für Aubameyang

VfB Stuttgart in Mainz ohne Akolo

VfB Stuttgart in Mainz ohne Akolo

Kommentare