Schwein gehabt

Feuerwehr findet verirrten ‚Frischling‘ vor Kinopolis

+
Die Feuerwehr findet ein verirrtes Wildschein am Kinopolis.

Viernheim - Die Freiwillige Feuerwehr Viernheim rückt am Abend für einen ungewöhnlichen Einsatz aus. In der Nähe des Kinopolis ist ein junges Wildschwein:

Hier haben alle Beteiligten richtig Schwein gehabt!

Am Montagabend (7. Mai) wird die Freiwillige Feuerwehr Viernheim gegen 21:30 Uhr zu einer Tierrettung alarmiert. Im Bereich des Rhein-Neckar-Zentrums soll ein junges Wildschein unterwegs sein, das sich wahrscheinlich verirrt hat. Besorgte Passanten haben das Tier gesehen und sofort Hilfe geholt.

Die Feuerwehrleute finden das verängstigte Tier am Kinopolis. Danach starten sie die Sucher nach der Mutter, die sich aber nicht in der Nähe befindet. Während es sich das Ferkel in den Armen einer Feuerwehrfrau bequem macht, versuchen ihre Kollegen einen Förster zu erreichen. 

Die Feuerwehr findet ein verirrtes Wildschein am Kinopolis.

In der Zwischenzeit bringt die Tierrettung Rhein-Neckar Futter für den kleinen Ausreißer. Das junge Wildschwein wird dem Tierheim Viernheim übergeben und soll im Laufe des Dienstags (8. Mai) zu einem Förster gebracht werden.

Feuerwehr Viernheim/dh

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare