Großeinsatz für Feuerwehr

Sonnenstudio komplett ausgebrannt! 

+
In Viernheim brennt am Samstag ein Sonnenstudio vollständig aus.

Viernheim - Am Samstagmorgen entwickelt sich in einem Solarium in der Heidelberger Straße ein Vollbrand – Großeinsatz für die Feuerwehr und Rettungskräfte!

Der Brand in dem Sonnenstudio wird um 10:23 Uhr gemeldet. Das Solarium befindet sich in einem mehrstöckigen Gebäudekomplex, das Studio brennt komplett aus. Ein Brautmodeladen und Dentallabor in den oberen Stockwerken werden durch die starke Rauchentwicklung ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen.

Solarium in Heidelberger Straße ausgebrannt

Durch die Rettungskräfte muss eine Person aufgrund eines erlittenen Schockes behandelt werden.

Wie die Polizei mitteilt, können derzeit noch keine Aussagen über die Brandursache getroffen werden, eintechnischer Defekt gilt jedoch als wahrscheinlich. Es wird von einem Sachschaden von mehreren hunderttausend Euro ausgegangen.

Im Einsatz befinden sich aktuell die Feuerwehren aus Viernheim und Weinheim mit rund 70 Einsatzkräften. Die Kriminalpolizei der Polizeidirektion Bergstraße hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

pol/kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Medien: Deutscher im Ausland auf Antrag der Türkei festgenommen

Medien: Deutscher im Ausland auf Antrag der Türkei festgenommen

BASF muss künftig sofort Behörden informieren

BASF muss künftig sofort Behörden informieren

Vor Jamaika-Sondierung: Seehofer schaut bei Grünen vorbei

Vor Jamaika-Sondierung: Seehofer schaut bei Grünen vorbei

Prozess gegen Steudtner in Istanbul beginnt am 25. Oktober

Prozess gegen Steudtner in Istanbul beginnt am 25. Oktober

Misshandelter Elfjähriger aus Neuss gestorben

Misshandelter Elfjähriger aus Neuss gestorben

Dax kann Marke von 13 000 Punkten nicht halten

Dax kann Marke von 13 000 Punkten nicht halten

Kommentare