Im Zug eingeschlafen...

Lustmolch (28) belästigt Frau (43) im Schlaf – Festnahme! 

+
Der 28-Jährige wird am Bahnhof direkt festgenommen! (Symbolbild)

Viernheim - Eine 43-jährige Frau schläft im Zug ein. Erschrocken wacht sie auf, als sie plötzlich eine Hand in ihrem Schritt bemerkt...

Dieser Lustmolch geht eindeutig zu weit...

Eine 43-jährige Frau ist am Dienstagabend im Zug von Frankfurt nach Gernsheim unterwegs. Als sie einschläft, setzt sich ein 28-jähriger Viernheimer neben sie. 

Plötzlich fasst der Mann ihr ungeniert in den Schritt – die Dame wacht erschrocken auf und ruft sofort nach der Zugbegleiterin! 

Diese setzt die Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main über den Vorfall in Kenntnis, sodass der Lustmolch gegen 22 Uhr am Bahnhof in Gernsheim gestellt und festgenommen werden kann. 

Unfassbar: Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass gegen den Viernheimer auch noch ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Mannheim, wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz, besteht. 

Nach seiner Verhaftung geht es für ihn geradewegs in die Justizvollzugsanstalt.

pol/nis  

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Tödlicher Unfall auf der B291!

Tödlicher Unfall auf der B291!

Fotos vom Strohfest 2017

Fotos vom Strohfest 2017

Das sind Mannheims „Supertalente“

Das sind Mannheims „Supertalente“

Kommentare