Landgericht Mosbach

Doppelmord-Prozess: Urteil heute erwartet!

+
Nach einwöchiger Verzögerung wird heute das Urteil im Doppelmord-Prozess erwartet.

Eigentlich sollte schon am Montag das Urteil im Doppelmord-Prozess von Mosbach gesprochen werden, doch dann versuchte der Angeklagte, sich das Leben zu nehmen.

Nach seinem Selbstmordversuch ist der mutmaßliche Doppelmörder von Mosbach (Neckar-Odenwald-Kreis) nach Einschätzung des dortigen Landgerichts wieder verhandlungsfähig. Heute werden Plädoyers und Urteil erwartet.

Der Prozess hätte eigentlich bereits am Montag zu Ende gehen sollen. Wegen seines Suizidversuchs war der Angeklagte jedoch nicht zur Verhandlung erschienen. Der 51-Jährige hatte beim Auftakt vergangene Woche gestanden, seine Ehefrau und deren angeblichen Liebhaber erstochen zu haben. Ob die Opfer tatsächlich ein Verhältnis hatten, blieb unklar. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Mann zweifachen Mord vor.

dpa

Quelle: Mannheim24

Andreas Gabalier erwartet Zuschauer-Rekord am Hockenheimring

Andreas Gabalier erwartet Zuschauer-Rekord am Hockenheimring

Die Baustelle auf den Planken

Die Baustelle auf den Planken

Fotos: Mehrere Schwerverletzte bei Unfall auf B37

Fotos: Mehrere Schwerverletzte bei Unfall auf B37

Kommentare