Tipps für Kids

Wir machen Theater!

+
Peter Lindhorst (Blechmann), Massoud Baygan (Löwe), Benjamin Nowitzky (Vogelscheuche), Julia Apfelthaler (Doro)

Rhein-Neckar Region - Bastelt die Reichs-Insignien eines ägyptischen Pharaos oder fliegt mit Peter Pan nach Nimmerland. MANNHEIM24 hat für Kids die coolsten Tipps fürs Wochenende.

Krummstab und Geisel

Wie Echnaton und Nofretete. Kommt zum Kinderworkshop „Krummstab und Geißel“

Die Ausstellung „Ägypten – Land der Unsterblichkeit“ hat am Wochenende ihre Türen geöffnet. Das Reiss-Engelhorn-Museum bietet ein Highlight, auch das Kinderprogramm kann sich sehen lassen: Der Pharao war der mächtige Herrscher über Ober- und Unterägypten. Feinde fürchteten sein starkes Heer und das Volk vertraute auf seine weise Lenkung. Aber woran erkannte das Volk eigentlich seinen Herrscher? Dem Pharao war es erlaubt als Zeichen seiner Macht einen goldenen Krummstab und eine goldene Geißel zu tragen. In diesem Workshop bastelst du die beiden königlichen Insignien. 

Wo: Museum der Weltkulturen D5

Wann: Samstag, 22. November, 14 Uhr

Wer: Kinder von 6 bis 12 Jahren (5 Euro)

Infos: Telefonnummer 0621/2933771 oder unter buchungen.rem@mannheim.de


Zauberer von Oz

Marion Jeiter (Böse Hexe), Massoud Baygan (Löwe)

Dorothee und ihr Hund Toto machen sich auf die Reise durch die zauberhafte Welt von Oz. Sie finden drei ungewöhnliche Freunde, die sich ihr anschließen: die Vogelscheuche, den blechernen Holzfäller und den feigen Löwen. Eine gefährliche Abenteuerreise durch das wunderliche Land des Zauberers von Oz beginnt.

Franziska-Theresa Schütz, Leiterin des Kinder- und Jugendtheaters und Regisseurin, setzt das Märchen für alle Besucher ab sechs Jahren in Heidelberg neu in Szene.

Wo: Theater und Orchester Heidelberg, Alter Saal

Wann: Samstag, 21. November, 15 Uhr

Wer: Alle

Infos: Hier gibts Karten


Findus zieht um

Petterson und Findus

Ein neuer Pettersson im Capitol – Hüpfen macht das Leben schöner! Wenn Findus morgens aufwacht, muss er einfach auf seinem Bett herum hüpfen. Aber um vier Uhr morgens ist Pettersson davon nur genervt. Also entschließt sich Findus, ins Plumpsklo im Garten zu ziehen. Aber nachts ist es dort viel unheimlicher, als er dachte. Vielleicht ist es bei Pettersson doch schöner?

Wo: Capitol Mannheim

Wann: Sonntag, 23. November, 11 Uhr

Wer: Kinder ab 4 Jahren (ab 5 Euro)

Infos: Telefonnummer 0621/3367333


Premiere: Peter Pan

Cedric Pintarelli, Julius Forster, Anne-Marie Lux, Martin Aselmann, Till Rölle

Wendy und ihre Brüder bleiben allein mit ihrem Kindermädchen Nana, einem Hund, zu Hause. Ohne Erwachsene im Haus wird es gleich lustiger, und als Peter Pan zum Fenster hereinschneit, sind der Fantasie keine Grenzen mehr gesetzt: In Nimmerland ist Peter der Anführer der Bande "Die verlorenen Jungs". Wendy und ihre Brüder werden in die Bande aufgenommen und müssen mit Nixen, Feen, Indianern und mit Käpt’n Hook und seinen Piraten kämpfen. Außerdem buhlen Wendy und Klingklang, Peters Fee, um Peters Gunst. Trotzdem erscheint das Leben in Nimmerland wie ein großer Traum voller phantastischer Erlebnisse. Doch bald merkt Wendy, dass sie nicht für immer ein Kind bleiben will. Sie muss eine Entscheidung treffen.

James Matthew Barries „Peter Pan“ und „Das Märchen vom Jungen, der nicht groß werden wollte“ gehören zu den klassischen Helden der Kinderliteratur und haben unzählige Generationen von Familien begeistert. 

Wo: Nationaltheater Mannheim

Wann: Sonntag, 23. November, 18 Uhr

Wer: Alle

Infos: Karten gibts hier

tin

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Pyro- und Feuershow zur „Earth Hour“ im Luisenpark

Pyro- und Feuershow zur „Earth Hour“ im Luisenpark

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

Das Konzert von Joy Fleming (72) im Capitol

Das Konzert von Joy Fleming (72) im Capitol

Kommentare