Nicht lustig!

Autos mit Wasserbomben und Eiern beworfen

+
Nur die Eierschalen und Kondomreste blieben als Indiz für die Attacke 

Da hört der Spaß aber auf! Ein Unbekannter "Spaßvogel" bewarf um 1.30 Uhr morgens, vorbeifahrende Autos mit wassergefüllten Kondomen und Eiern. Solch eine Aktion ist lebensgefährlich für die Autofahrer.

Der Unbekannte Täter warf von einem Balkon - die von ihm umfunktionierten mit wassergefüllten Kondome - auf vorbeifahrende Autos. Dabei traf er mit seinen speziellen Wasserbomben einen VW eines 25-Jährigen. Erschrocken und geistesgegenwärtig lenkte der Fahrer, bis er er seinen Wagen kontrolliert stoppen konnte. Am Auto entstanden keine Sachschäden. Als die Polizei kam, verschwand der Täter jedoch wie vom Erdboden verschluckt. Die einzigen Indizien - die auf die Attacke hinwiesen - waren Eierschalen und aufgeplatzte Kondome auf der Straße. Zeugen, die den "Spaßvogel" beobachten konnten werden gebeten sich unter der Nummer 0621/174-3310 mit dem Polizeirevier Mannheim-Oststadt in Verbindung zu setzen.

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

BASF-Chef nimmt Stellung zu ‚Terrorliste‘ und Russland-Sanktionen!

BASF-Chef nimmt Stellung zu ‚Terrorliste‘ und Russland-Sanktionen!

Stauprognose fürs Wochenende

Stauprognose fürs Wochenende

So cool reagiert die Feuerwehr auf einen bitterbösen Facebook-Post

So cool reagiert die Feuerwehr auf einen bitterbösen Facebook-Post

Tod im Holiday-Park: Staatsanwalt fordert Geldstrafen! 

Tod im Holiday-Park: Staatsanwalt fordert Geldstrafen! 

Frankenthaler Firma zahlt 3 Millionen Euro Steuern nach!

Frankenthaler Firma zahlt 3 Millionen Euro Steuern nach!

Kommentare