TV-Tipp

Shopping-Queen: Mannheim vs. Heidelberg!

+
Diese fünf Kandidatinnen werden von Designer Guido Maria Kretschmer bewertet. 

Mannheim/Heidelberg - Wer hat die besseren Läden, wer den bessern Geschmack? Diese Fragen werden ab Montag bei Shopping Queen – Mannheim gegen Heidelberg – beantwortet!

Fünf Kandidatinnen treten gegeneinander an. Die Besonderheit: Es konkurrieren nicht nur die potentiellen Shopping-Queens, sondern auch die Städte, für die sie antreten! Während Nico (30) und Janina (22) nämlich für Mannheim ins Rennen gehen, shoppen Simone (46), Birgit (48) und Melanie (31) für und in Heidelberg. 

Das Motto der Woche: „Ay, caramba – Finde den perfekten Look zu Deinem neuen Poncho!“ Eine Vorgabe, die bei den Kandidatinnen für Begeisterung sorgt – schließlich haben sie sich just dieses Thema gewünscht!

An Tag eins (Montag, 1. Februar) wird sich Nico aus Mannheim ins Shopping-Getümmel werfen. Sie arbeitet als Meisterin bei Mercedes Benz, spielt Handball und weiß ganz genau, was sie will. 

Ob Mannheim oder Heidelberg als Sieger hervorgeht? Nico ist sich sicher: „Ganz klar Mannheim. Hier kommen die Sieger her!“ 

Das erste Urteil von Stardesigner Guido Maria Kretschmer: „Tolles Girl, wunderbar!“. Also beste Aussichten für die Mannheimerin. 

Am Dienstag will es Kandidatin Simone aus Sandhausen wissen. Sie ist gläubige Heidin, legt Tarotkarten und ist ein großer Fan von Räucherwerk mit aufmunternden Botschaften. 

Mit ihren „silbermetallic Haaren“ will sie für Heidelberg überzeugen und ist sich sicher, mit der Mondgöttin an ihrer Seite und einer ordentlichen Erfolgsräucherung den Titel nach Heidelberg zu holen!

Auch Melanie will für Heidelberg punkten. Das „blonde Lockenköpfen“, wie Guido die Kandidatin liebevoll betitelt, arbeitet als Redakteurin und paddelt liebend gerne über den schönen Neckar. 

Warum sie gewinnt: „Wir Heidelberger sind die besten Shopper, weil wir einfach Klasse haben!

Birgit komplettiert das Team Heidelberg. Sie arbeitet als Aushilfe im Rugby-Haus – dort hat sie auch gelernt sich durchzusetzen.

Ihr Motto: „Schönheit kommt nicht von innen, sondern aus Heidelberg!

Janina aus Mannheim-Seckenheim kann nicht nur mit ihrem Äußeren begeistern – sie hat auch Köpfchen. Die fünfte Kandidatin ist nämlich Model und angehende Gymnasial-Lehrerin. 

Guidos Urteil: „Die Schüler werden die später lieben, weil sie so hübsch ist – nur die Kolleginnen nicht. Das weiß ich jetzt schon.“ Tatsächlich fährt das Küken der Gruppe auch gleich die Krallen aus! Ihr Ziel: Die Konkurrentinnen wie Konfetti zu zerfetzen!

>>> Infos und erste Kandidatinnen-Clips gibt es auf vox.de

--------------

Los geht es um 15 Uhr bei VOX. Wer es verpasst hat, hat am Folgetag die Möglichkeit, die Wiederholung (12 Uhr) zu sehen. 

mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Garnele & Perlhuhn! So lecker wird‘s im neuen Palazzo

Garnele & Perlhuhn! So lecker wird‘s im neuen Palazzo

Der „Imperator“ ist zurück

Der „Imperator“ ist zurück

Aktion zu „Monnem Bike“: Flowervelos auf Augustaanlage

Aktion zu „Monnem Bike“: Flowervelos auf Augustaanlage

Kommentare