+
Genießen die Sonne: Christina Stürmer, Hartmut Engler (Pur), Daniel Wirtz, Sebastian Krumbiegel (Die Prinzen), Xavier Naidoo, Tobias Künzel (Die Prinzen), Yvonne Catterfeld und Andreas Bourani.

Sing meinen Song – Das Tauschkonzert

Erste Tausch-Songs stehen fest!

  • schließen

Südafrika – Am 19. Mai beginnt die neue Staffel von "Sing meinen Song", das Geheimnis um die Songs, die die sechs Künstler untereinander „tauschen“, wurde jetzt gelüftet.

Große Aufregung und Emotionen auf beiden Seiten: Denn während die Originalkünstler natürlich sehr gespannt sind, wie sich ihre Hits neu interpretieren lassen, stehen die Künstler auf der Bühne nicht nur vor Musikexperten, sondern mit dem Originalkünstler auch vor ihrem größten Kritiker!

2014 war Xavier Naidoo (43) mit seinen Songs als Solokünstler angereist. In der zweiten Staffel von „Sing meinen Song“ hat der Gastgeber sechs Hits der Söhne Mannheims im Gepäck, darunter „Geh davon aus“, „Wenn du schläfst“ oder „Volle Kraft voraus“. 

Von Andreas Bourani (31) werden unter anderen die WM-Hymne „Auf uns“ und „Nur in meinem Kopf“ eine neue Version bekommen. Andreas selbst wird sich an Yvonne Catterfelds (35) Song „Für dich“ versuchen, die außerdem auch noch Hits wie „Du hast mein Herz gebrochen“ oder „Pendel“ zum Tausch anbietet. 

Bourani singt „Für Dich“

Von den Prinzen Sebastian Krumbiegel (48) und Tobias Künzel (50) werden Lieder wie „Millionär“ und „Du musst ein Schwein sein“ zu neuem Leben erweckt – letzterer von Hartmut Engler (53). Der „PUR“-Sänger selbst bringt  seinen Hit „Abenteuerland“, den Xavier Naidoo neu interpretieren wird, und „Wenn sie diesen Tango hört“ mit.

Christina Stürmer (32) bekommt an ihrem Abend Songs wie „Millionen Lichter“ und von „Die Prinzen“ ihren Hit „Wir leben den Moment“ in einer neuen Version präsentiert.

Von den Songs von Nachwuchskünstler Daniel Wirtz (39) hat sich Yvonne Catterfeld „L.M.A.A.“ ausgesucht. 

Wie sich das wohl anhört? Nur eines ist klar – so haben sie diese Stars und ihre größten Hits noch nie gehört!

>>> Xavier Naidoo bleibt: "Sing meinen Song": Vox tauscht Besetzung aus

>>> An Naidoos Seite: Erste Kandidaten für „Sing meinen Song“ stehen fest!

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Fahrstuhl-Wucher im Mannheimer Fernmeldeturm

Fahrstuhl-Wucher im Mannheimer Fernmeldeturm

Fotos: Achtung, dünnes Eis!

Fotos: Achtung, dünnes Eis!

Ab auf die Piste: Snowboarden in der City

Ab auf die Piste: Snowboarden in der City

Kommentare