Infrastruktur im Südwesten

50 Millionen Euro extra für Verkehrsprojekte

+

Stuttgart - 50 Millionen Euro zusätzlich für die Infrastruktur im Südwesten! Darauf hat sich nun die grün-rote Landesregierung Baden-Württemberg geeinigt. 

Wie die „Stuttgarter Nachrichten“ am heutigen Dienstagmorgen berichten, beschloss die Haushaltsstrukturkommission ein Maßnahmenpaket in Höhe von 50 Millionen Euro.

Das Geld soll in den Ausbau von Landesstraßen, in die Sanierung von Brücken sowie in den weiteren Ausbau von Radwegen fließen.

Ein Sprecher von Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD) bestätigte die Informationen. Woher genau das Geld kommt und in welche Projekte es fließt, sagte er nicht.

dpa/rob

Quelle: Mannheim24

Neueste Artikel

Tusk hält „Brexit-Absage“ für möglich

Tusk hält „Brexit-Absage“ für möglich

‚Poser-Kontrollen‘ in Mannheim: Die Bilanz 2017!

‚Poser-Kontrollen‘ in Mannheim: Die Bilanz 2017!

Irre Geschichte: Ärzte wollen Kind per Kaiserschnitt holen - doch es kommt anders

Irre Geschichte: Ärzte wollen Kind per Kaiserschnitt holen - doch es kommt anders

Mann sticht auf putinkritische Journalistin ein - Zustand des Opfers bessert sich

Mann sticht auf putinkritische Journalistin ein - Zustand des Opfers bessert sich

Lidl-Mitarbeiter beichten, was sie täglich erleiden müssen

Lidl-Mitarbeiter beichten, was sie täglich erleiden müssen

Tuchel wohl Top-Kandidat in Everton - Berater: Kein Kommentar

Tuchel wohl Top-Kandidat in Everton - Berater: Kein Kommentar

Kommentare