Ausgebüxt 

Zweijähriger Abenteurer mit Laufrad auf der Flucht

+
Mit dem Laufrad macht sich der Kleine ganz fix vom Acker (Symbolbild).

Speyer - Kurz nicht aufgepasst – schon ist der kleine Abenteurer entwischt. Mit dem Laufrad macht sich der Junge einfach vom Acker - und hat Glück im Unglück.

Der Besuch bei seiner Tante war einem zweieinhalbjährigen Jungen offensichtlich zu langweilig. Kurzerhand schwingt er sich auf sein Laufrad und fährt einfach die Straße entlang. 

Weit kommt der unternehmungslustige Knabe jedoch nicht. 

Auf Höhe eines nahegelegenen Kindergartens entdeckt eine Frau den einsamen Jungen. Kurzerhand gibt sie ihn bei einer Kindergartengruppe ab. Kurz darauf erscheint auch die Tante und holt den Jungen ab. 

pol/mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

BASF-Chef nimmt Stellung zu ‚Terrorliste‘ und Russland-Sanktionen!

BASF-Chef nimmt Stellung zu ‚Terrorliste‘ und Russland-Sanktionen!

Der hat echt ‘nen Stich! Glööckler zeigt neues Tattoo

Der hat echt ‘nen Stich! Glööckler zeigt neues Tattoo

So cool reagiert die Feuerwehr auf einen bitterbösen Facebook-Post

So cool reagiert die Feuerwehr auf einen bitterbösen Facebook-Post

Stauprognose fürs Wochenende

Stauprognose fürs Wochenende

„Flotter Dreier“ geht schief: Zwei Frauen verletzt

„Flotter Dreier“ geht schief: Zwei Frauen verletzt

Frankenthaler Firma zahlt 3 Millionen Euro Steuern nach!

Frankenthaler Firma zahlt 3 Millionen Euro Steuern nach!

Kommentare