Backofen fängt Feuer

Zwei Verletzte nach Brand in Bahnhofstraße

+
Ein Feuerwehrmann auf einem der Balkone des betroffenen Hauses in der Bahnhofstraße.

Speyer - Durch die starke Rauchentwicklung eines Backofenbrandes erleiden zwei Bewohner eines Mehrparteienhauses in der Bahnhofstraße eine Rauchgasvergiftung. 

Aus bislang ungeklärter Ursache gerät am Donnerstagmorgen gegen 8:20 Uhr ein Backofen in einem Zehnparteienhaus in der Bahnhofstraße in Brand.

Fotos: Zwei Verletzte nach Brand in Bahnhofstraße

Durch das Feuer kommt es zu einer starken Rauchentwicklung. Zwei Bewohner müssen daraufhin mit einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Die frühzeitig alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr löschen den Brand und verhindern so Schlimmeres.

Noch ist unklar, ob und in welchem Maße Schaden an dem Gebäude entstanden ist.

Weitere Informationen folgen.

pol/rob

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Unfall auf Landstraße – vier Verletzte!

Unfall auf Landstraße – vier Verletzte!

Baukulturpreis: Diese fünf Sehstationen standen zur Auswahl

Baukulturpreis: Diese fünf Sehstationen standen zur Auswahl

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Kommentare