Technicher Defekt vermutet

Wohnungsbrand mit tödlichem Ausgang: Ursache geklärt

+
Nach dem tödlichen Wohnungsbrand in Speyer ist die Ursache wohl geklärt. (Symbolfoto)

Speyer - Warum musste der 35-Jährige bei einem Brand in seiner Wohnung sterben? Brandermittler haben die Ursache jetzt herausgefunden:

Dramatische Szenen spielen sich am Donnerstag in der Kurt-Schumacher-Straße ab. Ein Mann kommt bei einem Wohnungsbrand ums Leben und ein weiterer wird verletzt.

Jetzt hat die Kriminalpolizei zusammen mit einem Brandgutachter den Brandort am Dienstag analysiert.

Nach ersten Einschätzungen ist wohl ein technischer Defekt an einer Waschmaschine in der Wohnung des Verstorbenen die Brandursache gewesen.

Anschließend habe sich das Feuer weiter in der Wohnung ausgebreitet, so die Ermittler.

Eine Obduktion des Opfers ergibt außerdem, dass er an einer Rauchgasvergiftung gestorben ist.

pol/jab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Trotz Feuers eröffnet Europa-Park Rust wieder – ARD-Liveshow mit Mross findet statt

Trotz Feuers eröffnet Europa-Park Rust wieder – ARD-Liveshow mit Mross findet statt

Brand einer Lagerhalle – 40.000 Euro Schaden 

Brand einer Lagerhalle – 40.000 Euro Schaden 

Um Bruder zu ,helfen': Schwester (14) geht auf Polizei los!

Um Bruder zu ,helfen': Schwester (14) geht auf Polizei los!

Wanderfalken schlüpfen in stillgelegtem BASF-Rohr

Wanderfalken schlüpfen in stillgelegtem BASF-Rohr

Tote Wormser-Falken: Heidelberger Naturschutzwart besorgt!

Tote Wormser-Falken: Heidelberger Naturschutzwart besorgt!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.