Waffenschein Fehlanzeige!

Mann feuert mit Schreckschuss-Pistole!

+
Offenbar will der Mann seine neue Schreckschusspistole gleich ausprobieren (Symbolfoto).

Speyer – Am Woogbach probiert am Mittwochnachmittag ein 37-Jähriger seine Schreckschusspistole aus. Eine Polizeistreife entdeckt ihn, kurz zuvor feuert er einen Schuss ab.

Wie selbstverständlich ist der Speyrer mit seiner nach eigenen Angaben neu erworbenen Waffe gegen kurz vor 16 Uhr am Woogbach zugange. Er wolle sie ausprobieren, sagt er.

Einen Kleinen Waffenschein kann er jedoch nicht vorweisen, dem Mann steht daher ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz bevor.

pol/sag

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach Badeunfall: 21-Jähriger stirbt im Krankenhaus

Nach Badeunfall: 21-Jähriger stirbt im Krankenhaus

Revolution an der Aldi-Kasse - Kunden müssen sich umstellen

Revolution an der Aldi-Kasse - Kunden müssen sich umstellen

Mannheimer Poser im Frühstücksfernsehen

Mannheimer Poser im Frühstücksfernsehen

Bald Videoüberwachung am Grab von Helmut Kohl (†87)? 

Bald Videoüberwachung am Grab von Helmut Kohl (†87)? 

Kettensägen-Attacke: Polizei warnt Bevölkerung vor Franz W.

Kettensägen-Attacke: Polizei warnt Bevölkerung vor Franz W.

Türkei zieht Terrorliste gegen deutsche Firmen zurück

Türkei zieht Terrorliste gegen deutsche Firmen zurück

Kommentare