Zeugen gesucht!

Kurz vor Feierabend: Bewaffneter Räuber überfällt Bäckerei

+
Bei einem bewaffneten Überfall auf eine Bäckerei erbeutet ein Mann mehrere hundert Euro (Symbolfoto).

Speyer – Mit vorgehaltener Schusswaffe überfällt ein Mann am späten Samstagnachmittag eine Bäckereifiliale in der Karmeliterstraße. Er ist immer noch auf der Flucht:

Der unmaskierte Täter betritt den Laden zunächst als normaler Kunde um kurz nach 17 Uhr. Beim Bezahlen zückt er jedoch plötzlich eine Waffe und fordert das Bargeld aus der Kasse.

Danach flüchtet er mit seiner Beute von mehreren hundert Euro zu Fuß durch die Innenstadt in Richtung Ludwigstraße. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung, konnte er den Beamten bisher entkommen. 

Täterbeschreibung: 

Der Mann soll zirka 35 bis 40 Jahre alt und auffallend groß (zirka 1,90 Meter) sein. Er ist kräftig gebaut, hat kurze braune Haare, keinen Bart und keine Brille. Bekleidet war er mit einer blauen Jeans und schwarzem Pullover. 

----------------------------

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Die erste Runde ist geschafft: So verlief am Freitag die Jamaika-Sondierung

Die erste Runde ist geschafft: So verlief am Freitag die Jamaika-Sondierung

Ungewöhnlicher Protest in Katalonien: Alle heben gleichzeitig Geld ab

Ungewöhnlicher Protest in Katalonien: Alle heben gleichzeitig Geld ab

Schalke im Aufwind: Mit 2:0 über Mainz auf Rang vier

Schalke im Aufwind: Mit 2:0 über Mainz auf Rang vier

Vettels Aufholjagd lahmt: Hamilton Trainingsbester in Austin

Vettels Aufholjagd lahmt: Hamilton Trainingsbester in Austin

2:0 gegen Mainz: Goretzka führt Schalke auf Europa-Kurs

2:0 gegen Mainz: Goretzka führt Schalke auf Europa-Kurs

Herber Rückschlag für DFB-Frauen: 2:3 gegen Island

Herber Rückschlag für DFB-Frauen: 2:3 gegen Island

Kommentare