Bargeld geraubt 

Maskierter überfällt Spielothek 

+
Überfall auf Spielothek in Speyer (Symbolfoto).

Speyer - Eine Angestellte einer Spielothek in der Bahnhofstraße will am frühen Freitagmorgen gerade die Alarmanlage schalten, als ein Unbekannter ihr etwas in den Rücken drückt.

Der bislang unbekannte Täter presste der Spielhallen-Angestellten einen Gegenstand in den Rücken und verlangt Geld.

Die Frau gibt dem Täter das vorhandene Bargeld. Daraufhin flüchtet der Unbekannte.

Eine sofort eingeleitet Fahndung bleibt erfolglos – der Mann kann entkommen. 

Täterbeschreibung

Die Kriminalpolizei Ludwigshafen sucht einen 1,80 Meter großen Mann, der zur Tatzeit mit dunklen Schuhen, dunkler Hose sowie einer rötlichen Jacke bekleidet war. Er trug eine Maske.

-----

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per E-Mail kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen.

pol/rmx

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Einsturz des Kölner Stadtarchivs: Prozess beginnt

Einsturz des Kölner Stadtarchivs: Prozess beginnt

Lehrer fordern Streikrecht auch für Beamte

Lehrer fordern Streikrecht auch für Beamte

Steuererklärung 2018: Diese Unterlagen brauchen Sie dringend

Steuererklärung 2018: Diese Unterlagen brauchen Sie dringend

Grippewelle 2018: Das müssen Sie jetzt zu Influenza wissen

Grippewelle 2018: Das müssen Sie jetzt zu Influenza wissen

Leibarzt: Trump auch geistig bei bester Gesundheit

Leibarzt: Trump auch geistig bei bester Gesundheit

SPD-Chef Schulz kämpft um Ja für Koalitionsverhandlungen

SPD-Chef Schulz kämpft um Ja für Koalitionsverhandlungen

Kommentare