Technik Museum Speyer

DER Spielplatz für Motorfans: Der „Brazzeltag“!

+

Speyer - Brennende Reifen, heulende Motoren, knatternde Oldtimer und das dröhnende Signalhorn eines Seenotrettungskreuzers. All das findest Du beim „Brazzeltag“!

Das Technik Museum in Speyer verwandelt sich an zwei Tagen im Jahr in einen regelrechten Spielplatz für Technikfans

Vom kleinen motorisierten Dreirad bis hin zur Jet-Dragster Show, dem „Brazzeltag“ sind keine Grenzen gesetzt. 

Dieses Wochenende findet der Brazzeltag bereits zum sechsen Mal statt.

Heulende Motoren: Der „Brazzeltag“!

Auf dem Programm stehen unter anderem Vorführungen und „Würstle“ grillen mit dem 46-Liter Flugzeugmotor des Experimentalfahrzeugs Brutus, Rundfahrten historischer Lanz-Bulldogs, brazzeln der PS Giganten, motorisierte Kuriositäten, Harley-Davidson Probefahrten, Vorführungen eines Jet-Dragsters sowie mechanische Musik von verschiedenen Orgeln.

>>> So war der „Brazzeltag“ 2016!

Technik Museum Speyer/jab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Warum sind die Wormser Falken gestorben?

Warum sind die Wormser Falken gestorben?

Giftquallen-Alarm auf Mallorca: Badeverbote verhängt

Giftquallen-Alarm auf Mallorca: Badeverbote verhängt

Angst vor Jobverlust: Mann (20) haut von Unfallstelle ab!

Angst vor Jobverlust: Mann (20) haut von Unfallstelle ab!

Baukran kracht auf parkende Autos!

Baukran kracht auf parkende Autos!

Hängende Vogelscheuche löst Polizei-Einsatz aus 

Hängende Vogelscheuche löst Polizei-Einsatz aus 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.