Technik Museum Speyer

DER Spielplatz für Motorfans: Der „Brazzeltag“!

+

Speyer - Brennende Reifen, heulende Motoren, knatternde Oldtimer und das dröhnende Signalhorn eines Seenotrettungskreuzers. All das findest Du beim „Brazzeltag“!

Das Technik Museum in Speyer verwandelt sich an zwei Tagen im Jahr in einen regelrechten Spielplatz für Technikfans

Vom kleinen motorisierten Dreirad bis hin zur Jet-Dragster Show, dem „Brazzeltag“ sind keine Grenzen gesetzt. 

Dieses Wochenende findet der Brazzeltag bereits zum sechsen Mal statt.

Heulende Motoren: Der „Brazzeltag“!

Auf dem Programm stehen unter anderem Vorführungen und „Würstle“ grillen mit dem 46-Liter Flugzeugmotor des Experimentalfahrzeugs Brutus, Rundfahrten historischer Lanz-Bulldogs, brazzeln der PS Giganten, motorisierte Kuriositäten, Harley-Davidson Probefahrten, Vorführungen eines Jet-Dragsters sowie mechanische Musik von verschiedenen Orgeln.

>>> So war der „Brazzeltag“ 2016!

Technik Museum Speyer/jab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Grausamer Selfie-Wahn: Baby-Delfin musste sterben

Grausamer Selfie-Wahn: Baby-Delfin musste sterben

YouTuber interviewen Merkel  - so schlugen sich die jungen Fragesteller

YouTuber interviewen Merkel  - so schlugen sich die jungen Fragesteller

Im Garten gezündelt: Mann (28) geht auf Polizisten los

Im Garten gezündelt: Mann (28) geht auf Polizisten los

Betrunkener Rentner setzt sich ans Steuer - und macht das hier 

Betrunkener Rentner setzt sich ans Steuer - und macht das hier 

Tragödie: Eltern wollen Kinder retten und ertrinken selbst

Tragödie: Eltern wollen Kinder retten und ertrinken selbst

Kommentare