Rauchalarm

Schnelle Reaktion von Nachbar rettet Frau (30)

+
Nachbar meldet Rauchentwicklung in Wohnung  (Symbolfoto)

Speyer - Am Sonntagmorgen hört ein Nachbar wie der Rauchmelder aus einer Wohnung in der Hans-Sachs-Straße angeht. Sofort ruft er die Polizei und kann so schlimmeres verhindern:

Als der Mann die Alarmanlage seiner Nachbarin hört, ruft er umgehend die Polizei. Eine Streife kann die Wohnungstür öffnen und in einem stark verqualmten Raum eine schlafende und alkoholbeeinflusste 30-jährige Frau finden. 

Trotz Weckversuche schläft die Frau weiter. Die Beamten tragen die Speyrerin nach draußen, wo sie vom Rettungsdienst übernommen wird. Die Frau bleibt bei dem Vorfall unverletzt und kommt mit einem Schrecken davon. 

Die Ursache für die Rauchentwicklung war ein vergessener Topf auf der Herdplatte. 

pol/jol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Beim Abbiegen: Radfahrerin (20) von Auto erfasst und schwer verletzt

Beim Abbiegen: Radfahrerin (20) von Auto erfasst und schwer verletzt

Zwischen Mauer und Auto: Fahrer befreit sich nach Unfall durch Scheibe

Zwischen Mauer und Auto: Fahrer befreit sich nach Unfall durch Scheibe

An Kreuzung: Fahrradfahrer (78) bei Unfall schwer verletzt

An Kreuzung: Fahrradfahrer (78) bei Unfall schwer verletzt

Die Ladenburger Neckarwiese: Die Wohlfühloase in der Metropolregion

Die Ladenburger Neckarwiese: Die Wohlfühloase in der Metropolregion

Defekt bei BASF: So reagiert das Netz auf den Fackelschein am Himmel

Defekt bei BASF: So reagiert das Netz auf den Fackelschein am Himmel

Kommentare