Seit 18 Jahren nimmt sie Drogen

Tochter (30) kifft täglich: Mutter zeigt sie an!

+
Mutter zeigt drogensüchtige Tochter bei Polizei an (Symbolfoto)

Speyer - Täglich rauche eine 30-Jährige einen Joint, so auch am Dienstag. Doch als sie sich auf dem Weg zur Arbeit macht, wählt ihre Mutter bereits die Nummer der Polizei:

Seit ihrem 12. Lebensjahr konsumiere eine Frau täglich (!) Marihuana. 18 Jahre später weiß sie, dass sie abhängig ist. Doch sie brauche ihren täglichen Joint, um sich abends zu beruhigen. 

Eigene Mutter zeigt sie an

Am Dienstag (22. Mai) gegen 8:30 Uhr macht sich die 30-Jährige auf dem Weg zu ihrer Arbeit. In dieser Zeit teilt ihre Mutter der Polizei mit, dass ihre Tochter bereits des Öfteren unter Drogeneinfluss fahren würde. Als die Beamten die Frau kontrollieren, stellen sie drogentypische Auffallerscheinungen fest. Der jungen Frau wird eine Blutprobe entnommen. Außerdem bekommt sie Führerschein und Fahrzeugschlüssel abgenommen.

pol/jol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare