Auf Baumarkt-Parkplatz

Katze entlaufen – und einfach mitgenommen!

+
Diese Katze wird von ihrem Besitzer schmerzlich vermisst!

Speyer - Ein Mann lässt seine Katze kurz im Auto und geht einkaufen. Das Haustier ergreift die Flucht über ein geöffnetes Fenster – und findet sofort eine neue ‚Besitzerin‘... 

Der 50-Jährige will einkaufen gehen, stellt sein Auto auf dem Parkplatz eines Baumarkts ab. Im Wagen seine einjährige Katze.

Als er vom Einkauf zurückkommt, muss er feststellen, dass das Kätzchen weg ist! Offenbar hat das Tier durch einen schmalen Spalt der geöffneten Fensterscheibe die Flucht ergriffen!

Der Mann macht sich auf die Suche nach seinem geliebten Haustier – da machen ihn andere Kunden darauf aufmerksam, dass seine Suche erfolglos bleiben wird. Sie haben nämlich beobachtet, wie ein kleines Mädchen, das in Begleitung seiner Mutter war, die Katze gefunden und mitgenommen hat!

Da der 50-Jährige seine Katze schmerzlich vermisst, hat er sich nun an die Polizei gewandt. Ereignet hat sich der Vorfall bereits am Donnerstag, 4. Februar, um 19 Uhr. 

pol/mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Nach Schlägerei bei Everton-Lyon: Jetzt ermittelt die Polizei

Nach Schlägerei bei Everton-Lyon: Jetzt ermittelt die Polizei

Geheimdienstbericht: Terroristen planen wohl „neuen 11. September“

Geheimdienstbericht: Terroristen planen wohl „neuen 11. September“

Madrid will Katalonien Autonomie aberkennen

Madrid will Katalonien Autonomie aberkennen

Schiedsrichterstreit: DFB schaltet die Ethik-Kommission ein

Schiedsrichterstreit: DFB schaltet die Ethik-Kommission ein

Ticker zur Österreich-Wahl: ÖVP-Chef Kurz beginnt mit Sondierungsgesprächen

Ticker zur Österreich-Wahl: ÖVP-Chef Kurz beginnt mit Sondierungsgesprächen

Moderate Gewinne am Aktienmarkt zum Wochenschluss

Moderate Gewinne am Aktienmarkt zum Wochenschluss

Kommentare