Das hat sich ja gelohnt!

Der „große" Coup - Einbruch in Frisörgeschäft

+
Das war ja mal eine „fette“ Beute! 

Speyer - Am Wochenende haben sich ganz clevere Einbrecher wohl gewaltig verrechnet...

Zwischen Samstagmittag und Sonntagabend brechen unbekannte Einbrecher in ein Frisörgeschäft in der Kutschergasse ein. 

Beim Einstieg beschädigen sie die Eingangstür aus Holz und verursachen einen Sachschaden von etwa 100 Euro.

Auf der Suche nach Bargeld finden sie aber nur zwei ausländische Geldscheine. „Besser als nichts!“ denken sie sich wohl und flüchten vom Tatort. 

Wie sich herausstellt, beträgt der Gegenwert der Beute einen ganzen E uro!

pol/kp

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Wegen Altglas-Containern: Baustelle auf der Kunststraße

Wegen Altglas-Containern: Baustelle auf der Kunststraße

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Kommentare