Haare ziehen und Faustschläge

18-Jährige in Rage! ‚Girl-Fight‘ mitten in Speyer

+
Die Maximilianstraße in Speyer.

Speyer – Weil eine Jugendliche (17) angeblich Lügen über eine 18-Jährige verbreitet, gab´s jetzt mächtig Haue mitten in der Innenstadt – inklusive Haare ziehen und Beleidigungen.

Da haben sich aber zwei Mädels so richtig in die Haare gekriegt...

Weil eine 17-Jährige angeblich Lügen über sie verbreitet, passt sie eine Teenagerin (18) am Donnerstag gegen 15:15 Uhr in der Maximilianstraße ab.

Nach einer ‚Salve‘ Faustschlägen ins Gesicht geht das jüngere Opfer zu Boden.

In Wrestling-Manier springt die Angreiferin auf die Geschädigte, reißt ihr an den Haaren und beleidigt sie übelst.

Da ist wohl das letzte Wort noch nicht gesprochen...

pol/pek

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mannheimer Poser im Frühstücksfernsehen

Mannheimer Poser im Frühstücksfernsehen

Bei Cos@Park: Comic trifft auf Manga! 

Bei Cos@Park: Comic trifft auf Manga! 

Nach 28 Jahren: „Fanta4“ geben beim Waidsee richtig Gas! 

Nach 28 Jahren: „Fanta4“ geben beim Waidsee richtig Gas! 

Mann springt aus brennendem Berliner Hochhaus - und überlebt es nicht

Mann springt aus brennendem Berliner Hochhaus - und überlebt es nicht

Neun Tote: Menschen in zu heißem Lkw auf Supermarkt-Parkplatz eingeschlossen

Neun Tote: Menschen in zu heißem Lkw auf Supermarkt-Parkplatz eingeschlossen

IS-Mädchen Linda W.: So erfuhr ihr Vater von der Verhaftung

IS-Mädchen Linda W.: So erfuhr ihr Vater von der Verhaftung

Kommentare