Kurz vor Muttertag

Um Auszug zu verhindern – Mutter sperrt Sohn ein

+
Weil ein junger Mann ausziehen will, sperrt seine Mutter ihn ein. (Symbolfoto)

Speyer - Wenigsten den Muttertag hätte dieser 19-Jährige abwarten können! Das denkt sich sicher auch eine besorgte Frau, deren Sohn ausziehen möchte – und sperrt ihn kurzerhand ein.

Außerdem versteckt die Mutter des jungen Mannes auch seinen Ausweis. Zuvor hat der 19-Jährige angekündigt, er wolle lieber auf der Straße leben, als bei seinen Eltern.

Die Mutter habe sich aufgrund der Perspektivlosigkeit ihres Sohnes Sorgen gemacht und wollte ihn nicht gehen lassen, berichtet die Polizei. 

Die Eltern werden über die Rechte ihres volljährigen Sohnes aufgeklärt und müssen ihn ziehen lassen.

pol/kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Fußgänger (†56) von Auto erfasst - tot!

Fußgänger (†56) von Auto erfasst - tot!

Küche zerstört: Muss Familienvater Polizeieinsatz bezahlen? 

Küche zerstört: Muss Familienvater Polizeieinsatz bezahlen? 

Familienvater schlägt neue Küche kurz und klein

Familienvater schlägt neue Küche kurz und klein

‚Toys R Us‘ insolvent: Was passiert mit Filialen in der Region?

‚Toys R Us‘ insolvent: Was passiert mit Filialen in der Region?

62-Jähriger trinkt auf Weingut aus Weinflasche - und stirbt

62-Jähriger trinkt auf Weingut aus Weinflasche - und stirbt

Zwei deutsche Angler tot in Frankreich geborgen

Zwei deutsche Angler tot in Frankreich geborgen

Kommentare