In Bahnhofstraße

15-jähriger Radler mit 1,9 Promille unterwegs

+

Speyer - Ein Jugendlicher in der Bahnhofstraße kann mit seinem Fahrrad kaum die Spur halten. Polizisten kontrollieren den 15-Jährigen und führen einen Alkohol-Test durch. Das Ergebnis: 1,9 Promille.

Einer Streife fällt in der Nacht auf Donnerstag gegen 0:10 Uhr ein stark schwankender Fahrradfahrer auf – die Bahnhofstraße kann er nur in Schlangenlinien befahren.

Bei der Kontrolle stellt sich heraus, dass der Radler gerade einmal 15 Jahre jung ist.

Der anschließende Alkohol-Test ergibt einen Wert von 1,9 Promille. Daraufhin wird er zur Wache gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wird.

Die verständigten, mit Sicherheit nicht sonderlich begeisterten Eltern holen ihren Sohn anschließend ab.

pol/rob

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bei Cos@Park: Comic trifft auf Manga! 

Bei Cos@Park: Comic trifft auf Manga! 

Neun Tote: Menschen in zu heißem Lkw auf Supermarkt-Parkplatz eingeschlossen

Neun Tote: Menschen in zu heißem Lkw auf Supermarkt-Parkplatz eingeschlossen

Nach 28 Jahren: „Fanta4“ geben beim Waidsee richtig Gas! 

Nach 28 Jahren: „Fanta4“ geben beim Waidsee richtig Gas! 

IS-Mädchen Linda W.: So erfuhr ihr Vater von der Verhaftung

IS-Mädchen Linda W.: So erfuhr ihr Vater von der Verhaftung

Zorc bekräftigt Dementi zu Aubameyang-Gerüchten: „Keine Gespräche“

Zorc bekräftigt Dementi zu Aubameyang-Gerüchten: „Keine Gespräche“

Was passiert eigentlich mit übrig gebliebenem Flugzeugessen?

Was passiert eigentlich mit übrig gebliebenem Flugzeugessen?

Kommentare