B45 stundenlang gesperrt

Frontalcrash: Drei Menschen lebensgefährlich verletzt

+
Ein Unfall auf der B45 hat drei lebensgefährlich verletzte Personen zur Folge.

Sinsheim/B45 - Die B45 ist nach einem Frontalcrash voll gesperrt! Drei Personen werden dabei lebensgefährich verletzt. Was passiert ist:

Am Montagmittag kommt es gegen 12:45 Uhr zu einem schweren Unfall auf der B45 zwischen Sinsheim und Hoffenheim...

Schwerer Unfall: Drei Menschen in Lebensgefahr!

Ein Peugotfahrer kommt in einer Linkskurve ins Schleudern und prallt  mit einem Taxi, das auf der Gegenfahrbahn unterwegs ist, frontal zusammen.

Dabei werden beide Fahrer und der Beifahrer im Peugeot teilweise lebensgefährlich verletzt und müssen mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Noch ist völlig unklar, wieso der 48-jährige Peugeot-Fahrer die Kontrolle über sein Auto verloren hat. Der Sachschaden wird auf 25.000 Euro geschätzt.

Während der Unfallaufnahme, zu der auch ein Unfallsachverständiger hinzugezogen wird, muss die B 45 für mehrere Stunden voll gesperrt werden, der Verkehr wird von der Polizei örtlich umgeleitet.

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Sinsheim, Hoffenheim und Zuzenhausen sind mit insgesamt sieben Fahrzeugen und 24 Wehrmännern im Einsatz.

pol/jab/priebe/rob

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Großeinsatz der Feuerwehr: Haus steht lichterloh in Flammen

Großeinsatz der Feuerwehr: Haus steht lichterloh in Flammen

Owacht! Das sind die schönsten Wörter auf ‚Pälzisch‘

Owacht! Das sind die schönsten Wörter auf ‚Pälzisch‘

Autofahrer überfährt Frau mit Baby und begeht Fahrerflucht: Beide tot!

Autofahrer überfährt Frau mit Baby und begeht Fahrerflucht: Beide tot!

Frau (65) stürzt vom Fahrrad: Danach fliegen die Fäuste

Frau (65) stürzt vom Fahrrad: Danach fliegen die Fäuste

Satte 50 Euro: Eintrittsgebühr für die Notaufnahmen gefordert

Satte 50 Euro: Eintrittsgebühr für die Notaufnahmen gefordert

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.