10.000 Euro Schaden

Zerstörungswut – Unbekannte beschädigen Autos

+
(Symbolbild).

Sinsheim – Die Unbekannten toben sich auf einem Parkplatz richtig aus: Aufgebrochene Autotüren, eingeschlagene Fenster und jede Menge zerstörte Autoradios und Displays sind das Resultat.

Die Unbekannten machten sich in der Nacht zum Dienstag auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarkes in der Muthstraße zu schaffen. 

Sie brachen zahlreiche Autotüren auf, schlugen die Fensterscheiben ein und richteten dann in den Innenräumen Chaos an. 

In ihrer Zerstörungswut verwüsteten sie die Innenausstattung der Wagen. Sie durch wühlten die Handschuhfächer und zertrümmerten Radiogeräte, Displays und Monitore. In einem Fall entwendeten sie ein Radiogerät.

Insgesamt wird der entstandene Schaden auf etwa 10.000 Euro geschätzt. 

Eine Anwohnerin hatte gegen 3:30 Uhr verdächtige Geräusche auf dem Parkplatz bemerkt, hatte jedoch niemanden sehen können.

Aktuell werden diverse Spuren in den Fahrzeugen aufgenommen und ausgewertet. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07261/6900 bei der Polizei in Sinsheim zu melden. 

pol/mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Wegen Taubenkot: Polizei sperrt Bismarckstraße!

Wegen Taubenkot: Polizei sperrt Bismarckstraße!

Mann in Unterhose gibt Polizei Rätsel auf!

Mann in Unterhose gibt Polizei Rätsel auf!

Aquaplaning! Zwei Unfälle auf A65

Aquaplaning! Zwei Unfälle auf A65

Badeunfall an der Schlicht: 21-Jähriger in Lebensgefahr

Badeunfall an der Schlicht: 21-Jähriger in Lebensgefahr

Polizei rettet sieben verwahrloste Katzenbabys!

Polizei rettet sieben verwahrloste Katzenbabys!

Ein Wildschwein – drei Unfälle! 

Ein Wildschwein – drei Unfälle! 

Kommentare