Sinsheim

Radfahrer (77) stirbt bei Sturz

+
Ein 77-Jähriger stürzt am Donnerstagabend mit seinem Fahrrad (Symbolfoto).

Sinsheim – Ein älterer Mann fahrt am Donnerstagabend die Straße Bräunlingsberg hinunter als er plötzlich unglücklich stürzt und sich lebensgefährlich verletzt.

Der 77-Jährige wird noch vor Ort von einem Notarzt reanimiert und mit lebensgefährlichen Kopfverletzungen in eine Heidelberger Klinik eingeliefert.

Trotz ärtzlicher Versorgung, erliegt er am Freitagmorgen seinen schweren Verletzungen. 

Die Verkehrspolizei schließt eine Fremdbeteiligung an dem Unfall aus. Seine Ehefrau wurde von der Polizei in Begleitung eines Seelsorgeteams über den Unfall informiert.

sag/pol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Dschungelcamp 2018 im Live-Ticker: Jenny und Matthias müssen in die Prüfung

Dschungelcamp 2018 im Live-Ticker: Jenny und Matthias müssen in die Prüfung

Dschungelcamp 2018: Das passierte am ersten Tag

Dschungelcamp 2018: Das passierte am ersten Tag

Latina Kattia Vides: Die Caramba-Kandidatin im Dschungelcamp

Latina Kattia Vides: Die Caramba-Kandidatin im Dschungelcamp

Auch bei Hertha: Ohne Aubameyang strauchelt Dortmund erneut

Auch bei Hertha: Ohne Aubameyang strauchelt Dortmund erneut

Dschungelcamp 2018: Die 12 neuen Kandidaten bei RTL - alle Bilder

Dschungelcamp 2018: Die 12 neuen Kandidaten bei RTL - alle Bilder

Natascha Ochsenknecht im Dschungelcamp 2018: Kein Blatt vor dem Mund

Natascha Ochsenknecht im Dschungelcamp 2018: Kein Blatt vor dem Mund

Kommentare