Unbekannte Verursacherin haut ab

Unfallflucht: Roller-Fahrerin (16) schwer verletzt

+
Eine junge Roller-Fahrerin wird bei einem Unfall schwer verletzt. (Symbolbild)

Sinsheim - Ein 16-jähriges Mädchen wird bei einem Unfall auf der L592 schwer verletzt. Anstatt sich um sie zu kümmern, begeht die unbekannte Unfallverursacherin Fahrerflucht: 

Die 16-jährige Roller-Fahrerin wird am Dienstagmorgen (17. April) gegen 8:30 Uhr bei einem Unfall auf der L592 schwer verletzt und muss in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Unfallhergang 

Eine bislang unbekannte Autofahrerin verlässt die Autobahn an der Anschlussstelle Sinsheim-Steinsfurt und will nach links in Richtung Reihen abbiegen. Dabei missachtet die Fahrerin allerdings die Vorfahrt einer ordnungsgemäß aus Richtung Reihen kommenden VW Golf-Fahrerin, die nur durch eine Vollbremsung einen Zusammenstoß verhindern kann.

Die Rollerfahrerin hinter dem Golf erkennt vermutlich auch aufgrund von Unachtsamkeit das Geschehen zu spät und fährt auf den Golf auf. Durch den Aufprall wird das 16-jährige Mädchen durch die Luft geschleudert und landet auf der Fahrbahn.

Die unbekannte Autofahrerin kümmert sich nicht um den Verkehrsunfall und setzt ihre Fahrt unbeeindruckt fort.

Beschreibung der Unfallverursacherin

Nach Zeugenaussagen handelt es sich um eine Frau mit dunklen, langen Haaren, die einen weißen Opel fährt. 

Die KTM der 16-Jährigen transportiert nach dem Unfall ein Familienangehöriger ab. Es entsteht ein Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro. 

Die Sinsheimer Polizei hat die Ermittlungen nach der Verursacherin aufgenommen, bittet dennoch um sachdienliche Hinweise. Diese werden unter ☎ 07261 6900 erbeten

pol/hew

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

‚Bomben‘ bestellt: Telefonat im Bus löst Polizeieinsatz aus

‚Bomben‘ bestellt: Telefonat im Bus löst Polizeieinsatz aus

Angst vor Jobverlust: Mann (20) haut von Unfallstelle ab!

Angst vor Jobverlust: Mann (20) haut von Unfallstelle ab!

Hängende Vogelscheuche löst Polizei-Einsatz aus 

Hängende Vogelscheuche löst Polizei-Einsatz aus 

Spektakuläre Aufnahmen! Tornado über Deutschland gefilmt

Spektakuläre Aufnahmen! Tornado über Deutschland gefilmt

Nach tödlichem Sturz von Touristin (†87): Staatsanwaltschaft prüft Vorfall

Nach tödlichem Sturz von Touristin (†87): Staatsanwaltschaft prüft Vorfall

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.