Erheblicher Sachschaden 

Auffahrunfall auf A6: 12 Kilometer Stau!

+
Stau am Mittwochnachmittag auf der A6 (Symbolfoto).

Sinsheim –Am Mittwochnachmittag krachen insgesamt fünf Autos auf der A6 ineinander. Die Bilanz des Unfalls: Keine Verletzten, dafür ein Rückstau von bis zu 12 Kilometern Länge.

Zu der Karambolage kommt es gegen 16:30 Uhr auf dem linken Fahrstreifen der A6 zwischen den Anschlussstellen Sinsheim und Wiesloch/Rauenberg in Richtung Mannheim. 

Daraufhin leitet die Polizei den Verkehr über den rechten Fahrstreifen und den Standstreifen an der Unfallstelle vorbei.

Der Rückstau reicht bis zur Anschlussstelle Sinsheim-Steinsfurt. Da viele Autofahrer versuchen, dem Stau auszuweichen, kommt es auch in  der Neulandstraße und in der Innenstadt von Sinsheim sowie in der Ortsdurchfahrt von Sinsheim-Steinsfurt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Die Unfallstelle ist seit 17:30 Uhr geräumt, sodass mit einer Entspannung der Verkehrssituation auf der A 6 in Richtung Mannheim und in der Umgebung von Sinsheim zu rechnen ist.

pol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Die Bilder der Verfolgungsfahrt in Wiesloch

Die Bilder der Verfolgungsfahrt in Wiesloch

Tödlicher Unfall auf der B291!

Tödlicher Unfall auf der B291!

Fotos vom Strohfest 2017

Fotos vom Strohfest 2017

Kommentare