Rettungshubschrauber im Einsatz

Fußgängerin von Bus überrollt – schwer verletzt!

+
Mit einem Rettungshubschrauber wird die schwer verletzte Frau in eine Klinik geflogen (Symbolfoto).

Sinsheim - Eine 51-jährige Fußgängerin wird am Freitagmorgen beim Überqueren der Straße von einem Linienbus erfasst. Ein Hubschrauber ist zur Rettung der Schwerverletzten im Einsatz:

Die Frau überquert kurz nach 8 Uhr auf Höhe der Sparkasse an einem Fußgängerweg die Friedrichstraße. In diesem Moment biegt der Linienbus nach links in die Straße ein, nachdem er kurz zuvor von einer nahegelegenen Haltestelle in der Hauptstraße losgefahren ist. Der Bus erfasst die 51-Jährige und überrollt sie!

Die Frau zieht sich schwere Verletzungen zu und muss mit dem Rettungshubschrauber in eine Ludwigshafener Klinik geflogen werden. Über ihren aktuellen Gesundheitszustand liegen derzeit noch keine Informationen vor.

Das Verkehrskommissariat Heidelberg hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

----------

Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben und Angaben zu den Ampelschaltungen machen können, werden gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat Heidelberg, Telefon 0621/174-4140 oder mit dem Polizeirevier Sinsheim, Telefon 07261/690-0 in Verbindung zu setzen.

pol/kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mann in Unterhose gibt Polizei Rätsel auf!

Mann in Unterhose gibt Polizei Rätsel auf!

Aquaplaning! Zwei Unfälle auf A65

Aquaplaning! Zwei Unfälle auf A65

Polizei rettet sieben verwahrloste Katzenbabys!

Polizei rettet sieben verwahrloste Katzenbabys!

Badeunfall an der Schlicht: 21-Jähriger in Lebensgefahr

Badeunfall an der Schlicht: 21-Jähriger in Lebensgefahr

40.000 Festival-Besucher singen Linkin-Park-Song - Gänsehaut!

40.000 Festival-Besucher singen Linkin-Park-Song - Gänsehaut!

Beschwerden von Reisenden: Zu viele Nackte und dummes München

Beschwerden von Reisenden: Zu viele Nackte und dummes München

Kommentare