+
23-Jährige kommt von der Straße ab und verletzt sich (Symbolfoto)

Beim Überholmanöver 

Frau (23) kommt von Straße ab und überschlägt sich 

  • schließen

Sinsheim – Eine 23-Jährige fährt die L550 entlang, als ein Betonmischer ihr die freie Fahrt blockiert. Sie will das Fahrzeug überholen, kommt dabei aber von der Fahrbahn ab.

Am Mittwochmorgen, gegen 8 Uhr, ist eine 23-Jährige in ihrem Peugeot auf der L550 von Sinsheim nach Weiler unterwegs. Vor ihr fährt ein Betonmischer, den sie überholen will. Sie schert also trotz Geschwindigkeitsbegrenzung (60 Kilometer pro Stunde) und durchgehendem Mittelsteifen aus

Aufgrund der nassen Fahrbahn und der nicht angepassten Geschwindigkeit gerät die Frau beim Wiedereinscheren ins Schleudern. Sie kommt von der Fahrbahn ab und fährt eine Böschung hinauf. Als das Auto hinabgleitet, überschlägt es sich und bleibt liegen. 

Die 23-jährige Fahrerin erleidet eine Nackenverletzung und geht nach der Erstversorgung zu einem Arzt. Der Sachschaden wird auf rund 5.000 Euro geschätzt. 

Nun wird gegen sie wegen Straßenverkehrsgefährdung ermittelt. 

pol/jol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Auto in Rhein gerollt: ein Toter geborgen! 

Auto in Rhein gerollt: ein Toter geborgen! 

Winterlichter aus der Vogelperspektive

Winterlichter aus der Vogelperspektive

Fahrstuhl-Wucher im Mannheimer Fernmeldeturm

Fahrstuhl-Wucher im Mannheimer Fernmeldeturm

Kommentare