In Antonistraße und Werderstraße

Schlechter Scherz: Unbekannter zerkratzt 30 Autos

+
Symbolfoto

Schwetzingen - Dieser ‚Halloween-Scherz‘ ist mächtig in die Hose gegangen. In der Nacht auf Dienstag treibt eine bislang unbekannte Person ihr Unwesen und richtet Sachschaden von mehreren Tausend Euro an.

Der bislang unbekannte Täter zieht in der Nacht von Montag auf Dienstag durch die Antonistraße und Werderstraße. Offenbar im Vorbeigehen zerkratzt er dort mit einem unbekannten Gegenstand den Lack von insgesamt 30 geparkten Autos.

Der genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest, dürfte nach Angaben der Polizei aber mehrere Tausend Euro betragen.

Die Beamten des Polizeireviers Schwetzingen haben die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen.

------------

Das Polizeirevier Schwetzingen bittet Zeugen, welche sachdienliche Angaben machen können, sich telefonisch unter 06202 / 288 - 0 zu melden.

pol/rob

Es wird gruselig: Die Halloween-Party im Schloss!

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

BVB-Chef Watzke bestätigt Arsenal-Anfrage für Aubameyang

BVB-Chef Watzke bestätigt Arsenal-Anfrage für Aubameyang

Dschungelcamp 2018 im Live-Ticker: Boykottiert „die Katze“ den Dschungel wegen ihrer Schwester?

Dschungelcamp 2018 im Live-Ticker: Boykottiert „die Katze“ den Dschungel wegen ihrer Schwester?

Zehntausende demonstrieren in Berlin für Wende in der Agrarpolitik

Zehntausende demonstrieren in Berlin für Wende in der Agrarpolitik

Abschlussbericht: Schütze von Las Vegas handelte allein

Abschlussbericht: Schütze von Las Vegas handelte allein

Heynckes warnt vor Lieblingsgegner Bremen: "Motiviert sein"

Heynckes warnt vor Lieblingsgegner Bremen: "Motiviert sein"

Ticker: Szalai in der Startelf, Amiri zunächst auf der Bank

Ticker: Szalai in der Startelf, Amiri zunächst auf der Bank

Kommentare