Tabakdefizit

Täter klaut 300 Stangen Zigaretten aus Lottogeschäft

+

Schwetzingen - Ein unbekannter Täter bricht in der Nacht auf Sonntag in ein Tabak- und Lottogeschäft ein und lässt dabei 300 Stangen Zigaretten und Bargeld mitgehen.

Der durch den Einbruch und Diebstahl entstandene Schaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt. 

Der Täter schlug zwischen 0 Uhr und 7:30 Uhr in der Nacht auf Sonntag, bzw. Sonntagmorgen in einem Tabak- und Lottogeschäft in der Carl-Theodor-Straße zu. Die Beute: Bargeld und 300 (!) Stangen Zigaretten.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Schwetzingen unter der 06202/ 2880 in Verbindung zu setzten.

ots/rob

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Millionen Menschen scheitern an dieser Rechenaufgabe - dabei ist sie so einfach

Millionen Menschen scheitern an dieser Rechenaufgabe - dabei ist sie so einfach

Letzter Air-Berlin-Flug: Pilot legt überragendes Manöver hin

Letzter Air-Berlin-Flug: Pilot legt überragendes Manöver hin

An dieser einen Sache erkennen Profis, wer der geborene Anführer ist

An dieser einen Sache erkennen Profis, wer der geborene Anführer ist

105. Tour de France mit Alpe d'Huez und Roubaix-Passagen

105. Tour de France mit Alpe d'Huez und Roubaix-Passagen

Kletterer (55) in Baden-Württemberg zu Tode gestürzt

Kletterer (55) in Baden-Württemberg zu Tode gestürzt

Hoffenheim-Gegner Basaksehir: Erfolgreich, aber umstritten

Hoffenheim-Gegner Basaksehir: Erfolgreich, aber umstritten

Kommentare