+

Tabakdefizit

Täter klaut 300 Stangen Zigaretten aus Lottogeschäft

  • schließen

Schwetzingen - Ein unbekannter Täter bricht in der Nacht auf Sonntag in ein Tabak- und Lottogeschäft ein und lässt dabei 300 Stangen Zigaretten und Bargeld mitgehen.

Der durch den Einbruch und Diebstahl entstandene Schaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt. 

Der Täter schlug zwischen 0 Uhr und 7:30 Uhr in der Nacht auf Sonntag, bzw. Sonntagmorgen in einem Tabak- und Lottogeschäft in der Carl-Theodor-Straße zu. Die Beute: Bargeld und 300 (!) Stangen Zigaretten.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Schwetzingen unter der 06202/ 2880 in Verbindung zu setzten.

ots/rob

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Fahrstuhl-Wucher im Mannheimer Fernmeldeturm

Fahrstuhl-Wucher im Mannheimer Fernmeldeturm

Fotos: Achtung, dünnes Eis!

Fotos: Achtung, dünnes Eis!

Ab auf die Piste: Snowboarden in der City

Ab auf die Piste: Snowboarden in der City

Kommentare