SUV erfasst Roller

Roller-Fahrer bei Unfall mit BMW schwer verletzt 

+
In der Siedlerstraße erfasst ein BMW SUV einen Roller-Fahrer, der aus einem Grundstück fährt.

Schwetzingen - Am Montagabend (23. April) passiert ein schwerer Unfall in der Siedlerstraße in Schwetzingen-Hirschacker, bei dem ein BMW SUV einen Motorroller erfasst:

Am Montagabend (23. April) ereignet sich gegen 20 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Roller und einem SUV in der Siedlerstraße in Schwetzingen-Hirschacker. 

Ein 16-Jähriger fährt mit seinem Roller aus einer Grundstückseinfahrt auf die Straße und übersieht dabei einen entgegenkommenden BMW. Dieser wird von einem 18-Jährigen gefahren, der gerade in Richtung Marktplatz unterwegs ist. 

BMW erfasst Roller-Fahrer in Siedlerstraße

Es kommt zum Zusammenstoß, wodurch der Roller-Fahrer, der keinen Helm trägt, zu Boden stürzt. Dabei klemmt er sich sein Bein unter dem Auto ein und wird schwer verletzt. Mit einem Krankenwagen wird der Jugendliche in ein Krankenhaus gebracht, es besteht keine Lebensgefahr! Der Sachschaden beträgt etwa 5.000 Euro.

Wir halten Dich auf dem Laufenden!

pri/pol/hew

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Auf Freibad-Parkplatz: Polizei muss Hundewelpen aus Auto befreien

Auf Freibad-Parkplatz: Polizei muss Hundewelpen aus Auto befreien

Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt

Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt

Frontalzusammenstoß: Autofahrerin (58) stirbt auf B272

Frontalzusammenstoß: Autofahrerin (58) stirbt auf B272

Vermisste Schwimmerin: Suchaktion wird fortgesetzt

Vermisste Schwimmerin: Suchaktion wird fortgesetzt

Falsches Google-Gewinnspiel oder angebliche Virenwarnung: So schützen Sie sich

Falsches Google-Gewinnspiel oder angebliche Virenwarnung: So schützen Sie sich

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.