Streit zwischen Bewohnern

Polizeieinsatz in Flüchtlingsunterkunft

+
Etwa zehn Einsatzwagen der Polizei sind vor Ort. 

Schwetzingen - Am Mittwochabend wird die Polizei zu einem Einsatz nach Schwetzingen gerufen. In einer Flüchtlingsunterkunft ist es zu einer Auseinandersetzung gekommen. Die Beamten greifen ein: 

Aufregung am Mittwochabend in der Scheffelstraße in Schwetzingen. Die Polizei ist mit elf Einsatzwagen angerückt. 

Der Grund: Die Mitarbeiter der Security haben eine Schlägerei in der Flüchtlingsunterkunft gemeldet. Zwei Personengruppen mit jeweils etwa zehn Mann sind aneinandergeraten, laut einem Polizeisprecher soll Alkohol im Spiel gewesen sein. 

Eine Person wurde leicht verletzt und hat Prellungen erlitten. Ein weiterer Beteiligter musste zur Ausnüchterung mit auf die Wache. 

Die genaue Ursache des Streits ist bislang unklar. 

pol/mk

Quelle: Mannheim24

Neueste Artikel

Kocak sauer: „Das ärgert mich maßlos!“

Kocak sauer: „Das ärgert mich maßlos!“

Zum fünften Mal Weltfußballer: Ronaldo schlägt Messi 

Zum fünften Mal Weltfußballer: Ronaldo schlägt Messi 

St. Pauli rettet einen Punkt

St. Pauli rettet einen Punkt

Schock für Fans! Müller-Westernhagen sagt Konzerte ab

Schock für Fans! Müller-Westernhagen sagt Konzerte ab

Einigung auf neue EU-Maßnahmen gegen Lohndumping

Einigung auf neue EU-Maßnahmen gegen Lohndumping

Schneider rettet St. Pauli einen Punkt

Schneider rettet St. Pauli einen Punkt

Kommentare