Deal geplatzt!

Drogendealer festgenommen

+
Blaulicht bei Polizeieinsatz (Symbolbild).

Schwetzingen - Montagnacht wird ein mutmaßlicher Drogendealer (21) nach einer Polizeikontrolle festgenommen. Ihm droht jetzt eine Anzeige wegen Drogenbesitz und -handel.

Gegen 23:35 Uhr bemerkt ein Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma auf dem Schulgelände in der Goethestraße fragwürdige Personen. Die Polizei wird verständigt.

Daraufhin kontrollieren die Beamten in der Hölderlinstraße drei junge Männer im Alter von 19 bis 21 Jahren. Dabei werden über 17 Gramm Marihuana entdeckt. 

Einer der drei Männer (21) gesteht der Besitzer der aufgefundenen Drogen zu sein. Er wird zur Dienststelle gebracht, während die anderen Zwei gerade noch davon kommen. 

Mittlerweile bekannt: Der Festgenommene ist wieder auf freiem Fuß, muss allerdings mit einer Anzeige wegen Besitz und Handel mit Drogen rechnen. 

pol/jst

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Pokal-Hammer: Waldhof trifft auf KSC!

Pokal-Hammer: Waldhof trifft auf KSC!

Hoffenheim gegen Basaksehir: "Da erwartet uns Unangenehmes"

Hoffenheim gegen Basaksehir: "Da erwartet uns Unangenehmes"

Sachsens Regierungschef Tillich wirft nach Wahlschlappe hin

Sachsens Regierungschef Tillich wirft nach Wahlschlappe hin

Cupverteidiger Kiel und Flensburg cheitern im Achtelfinale des DHB-Pokals

Cupverteidiger Kiel und Flensburg cheitern im Achtelfinale des DHB-Pokals

Ticker: SVW zieht ins Halbfinale ein

Ticker: SVW zieht ins Halbfinale ein

Halbfinale! Furiose Aufholjagd krönt Fink-Debüt

Halbfinale! Furiose Aufholjagd krönt Fink-Debüt

Kommentare