Wahrscheinlich Jack-Russell-Terrier

Mädchen (7) von Hund gebissen – Zeugen gesucht!

+

Schwetzingen - Am Schlossplatz in Höhe des Haupteingangs am Schwetzinger Schloss kommt es am Mittwochmittag zu einer Bissattacke auf ein kleines Mädchen. Die Polizei sucht dringend Zeugen!

Wer kann Hinweise zu dem Vorfall, der sich am Mittwoch, 17. Mai, am Schlossplatz in Schwetzingen ereignete, geben?

Dort ist gerade ein siebenjähriges Mädchen mit seinem Roller auf dem Nachhauseweg, fährt an einem (angeleinten) Hund – vermutlich ein Jack-Russell-Terrier – vorbei, als das Tier plötzlich nach dem Kind schnappt und ihm in den linken Oberschenkel beißt.

Die Halterin des Vierbeiners erkundigt sich nur kurz bei dem Mädchen, ob es Schmerzen habe, und läuft dann – ohne sich weiter um das Kind zu kümmern – mit ihrem Begleiter in Richtung Karlsruher Straße weiter. 

Laut Opfer habe der Hund ein dreifarbiges Fell gehabt. Die Halterin soll korpulent gewesen sein. Außerdem habe sie blonde Haare gehabt und einen Strohhut getragen.

------------

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Hinweise zu der Hundehalterin geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Schwetzingen unter Tel.: 06202/288-0 zu melden.

pol/rob

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Tödlicher Unfall auf der B291!

Tödlicher Unfall auf der B291!

Fotos vom Strohfest 2017

Fotos vom Strohfest 2017

Das sind Mannheims „Supertalente“

Das sind Mannheims „Supertalente“

Kommentare