Nicht sattelfest

2,8 Promille! Radlerin (43) verletzt sich bei Sturz

+
(Symbolfoto)

Schwetzingen – In dem Zustand wäre sogar Laufen eine Herausforderung gewesen... Eine Radfahrerin (43) mit 2,8 Promille unterwegs in der Scheffelstraße – es kommt, wie´s kommen muss.

Na, diese Frau war offensichtlich nicht mehr so ganz ‚sattelfest‘...

Eine 43-Jährige am späten Mittwochnachmittag vermutlich in Schlangenlinien unterwegs in der Scheffelstraße. Die stark Betrunkene kommt ins Straucheln, stürzt und verletzt sich. 

Nach ärztlicher Erstversorgung wird sie in einem Krankenhaus ambulant behandelt. 

Weil ein Alkoholtest stattliche 2,8 Promille ergibt, wird direkt noch eine Blutprobe ‚gezapft‘...

pol/pek

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Schwerer Unfall: Drei Menschen in Lebensgefahr!

Schwerer Unfall: Drei Menschen in Lebensgefahr!

Fußball in Sandhausen: Wer ist Oli Pochers Begleiterin?

Fußball in Sandhausen: Wer ist Oli Pochers Begleiterin?

Restaurant & Bar „Onyx“ weg, „L‘Osteria“ kommt!

Restaurant & Bar „Onyx“ weg, „L‘Osteria“ kommt!

Kommentare