Unterwegs ohne Licht...

BMW erfasst Radler (15)- Krankenhaus! 

+
Symbolbild

Schwetzingen - Ein 15-jähriger Junge fährt mit seinem Fahrrad über die Straße. Doch sein Fahrrad hat kein Licht, sodass ihn ein BMW-Fahrer übersieht...

Ein 15-jähriger Fahrradfahrer war am Sonntagabend kurz nach 17:30 Uhr in der Bruchhäuser-/Nadlerstraße unterwegs. Der Walldorfer fuhr mit seinem unbeleuchteten Fahrrad über die Straße, als ihn plötzlich ein BMW-Fahrer übersah.

Der BMW-Fahrer war ordnungsgemäß über eine grüne Ampel gefahren, konnte den Jungen jedoch aufgrund des fehlenden Fahrradlichtes nicht richtig sehen. 

Dies hatte schlimme Folgen: Der BMW erfasste den Jungen, rammte ihn so stark, dass dieser auf den Boden schleuderte. 

Der 15-Jährige wurde vor Ort behandelt und danach in ein Krankenhaus gebracht. Während der Unfallaufnahme und Erstversorgung musste die Bruchhäuser Straße voll gesperrt werden.

Das Fahrrad wurde sicher gestellt. Ob am Auto ein Schaden entstanden ist, ist bislang noch unklar. 

pol/nis

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Aquaplaning! Zwei Unfälle auf A65

Aquaplaning! Zwei Unfälle auf A65

Polizei rettet sieben verwahrloste Katzenbabys!

Polizei rettet sieben verwahrloste Katzenbabys!

Badeunfall an der Schlicht: 21-Jähriger in Lebensgefahr

Badeunfall an der Schlicht: 21-Jähriger in Lebensgefahr

40.000 Festival-Besucher singen Linkin-Park-Song - Gänsehaut!

40.000 Festival-Besucher singen Linkin-Park-Song - Gänsehaut!

Beschwerden von Reisenden: Zu viele Nackte und dummes München

Beschwerden von Reisenden: Zu viele Nackte und dummes München

Sieben Kinder auf umgeklappter Rückbank - Polizei stoppt Auto

Sieben Kinder auf umgeklappter Rückbank - Polizei stoppt Auto

Kommentare