B44 in Richtung Neckarstadt komplett gesperrt:

Schwerer Unfall auf der Jungbuschbrücke!

+
B44 wegen Verkehrsunfall auf der Jungbuschbrücke voll gesperrt.

Nach einem schweren Verkehrsunfall auf der Jungbuschbrücke in Mannheim ist die B44 in Richtung Neckarstadt komplett gesperrt. Ein Taxi und ein Lkw kollidierten; das Taxi fuhr die Böschung hinunter.

Ein schwerer Crash auf der Jungbuschbrücke in Mannheim sorgt für Verkehrschaos! Wie die Polizei mitteilte, waren ein Taxi und ein Lkw an dem Unfall beteiligt. Das Taxi sei die Böschung herunter gefahren.

Über den Zustand der beiden Fahrer ist derzeit nichts bekannt. 
Die B44 in Richtung Neckarstadt musste komplett gesperrt werden, in Richtung Innenstadt ist nur eine Fahrspur geöffnet.

mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Kettensägen-Attacke: Täter auf der Flucht - So sieht er heute aus

Kettensägen-Attacke: Täter auf der Flucht - So sieht er heute aus

Mord im Pflegeheim: Trio ab September vor Gericht

Mord im Pflegeheim: Trio ab September vor Gericht

In dieser Straße erlebten Anwohner den blanken Horror

In dieser Straße erlebten Anwohner den blanken Horror

Diese Mannheimer Clubs verabschieden sich in die Sommerpause

Diese Mannheimer Clubs verabschieden sich in die Sommerpause

Kommentare