Zeugen gesucht

Hund rennt vor Auto – heftiger Zusammenstoß

+
(Symbolbild)

Schriesheim - Der 73-Jährige ist mit seinem Auto unterwegs, als plötzlich ein Hund über die Straße rennt. Der Fahrer kann nicht mehr bremsen ...

Der 73-Jährige fuhr gegen 14 Uhr über die Heidelberger Straße in Fahrtrichtung Süden. Plötzlich rannte ein Hund vor den Wagen.

Auf Höhe des Anwesens 34 kam es zum Zusammenstoß. Es knallte heftig. An dem BMW entstand ein Schaden von etwa 500 Euro. Der Hund lief einfach weiter und konnte nicht mehr aufgefunden werden.

Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen des Unfalls oder Personen, die Hinweise zu dem Tier und dessen Halter geben können.

Unter der Telefonnummer 06203/61301 oder 06201/1003-0 nimmt die Polizei Hinweise entgegen. 

mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Aquaplaning! Zwei Unfälle auf A65

Aquaplaning! Zwei Unfälle auf A65

Polizei rettet sieben verwahrloste Katzenbabys!

Polizei rettet sieben verwahrloste Katzenbabys!

Badeunfall an der Schlicht: 21-Jähriger in Lebensgefahr

Badeunfall an der Schlicht: 21-Jähriger in Lebensgefahr

40.000 Festival-Besucher singen Linkin-Park-Song - Gänsehaut!

40.000 Festival-Besucher singen Linkin-Park-Song - Gänsehaut!

Beschwerden von Reisenden: Zu viele Nackte und dummes München

Beschwerden von Reisenden: Zu viele Nackte und dummes München

Sieben Kinder auf umgeklappter Rückbank - Polizei stoppt Auto

Sieben Kinder auf umgeklappter Rückbank - Polizei stoppt Auto

Kommentare